Case Study: Hochschule Trier - Umweltcampus Birkenfeld

Haufe LSL E-Procurement Case Study für Biblitheken: Hochschule Trier - Umwelt-Campus Birkenfeld

Der Umwelt-Campus Birkenfeld ist der jüngste Standort der Hochschule Trier. Die Bibliothek bedient 2666 Nutzer mit wissenschaftlicher Fachliteratur und Services. Der Bestand umfasst über 55.000 Medien und mehr als 20.000 eBooks, Fachdatenbanken und eJournals. Beim Literatureinkauf arbeitet die Bibliothek mit zwei Buchhandlungen vor Ort und seit vielen Jahren mit dem Beschaffungsdienstleister LSL zusammen.
Das LSL-Portal wird dabei unabhängig vom eigenen Bibliothekssystem als Recherche- und Beschaffungsplattform genutzt.

Das Projekt auf einen Blick

Anforderungen:

    • Zuverlässige Lieferung von Fachliteratur
    • kompetente Beratung
    • Unterstützung der Geschäftsgänge

    Ergebnisse:

    • Unkomplizierte Beschaffung von wissenschaftlicher Literatur in jeder Form aus dem In- und Ausland bis hin zur grauen Literatur
    • Unterstützung bei der Einführung wissenschaftlicher eBooks
    • Kosten- und Zeitersparnis durch Outsourcing von Bibliotheksservices (Bibliotheksstempel, Sicherheitsstreifen, RFID Tags, Foliierung)